Beiträge

Tickless Ultraschall Zeckenvertreiber

Hier werden die akustischen Zeckenvertreiber „Tickless Hunter“ und Tickless Military“ vorgestellt.

Hersteller ist die ProtectOne Ltd. in Ungarn.

Das Wirkprinzip funktioniert über Ultraschall mit einer Frequenz von 40 kHz. Diese Frequenz ist für die meisten Tiere nicht wahrnehmbar, stört jedoch Zecken. Menschen können  Schallwellen von 40 kHz auch nicht wahrnehmen. Die Wirkreichweite wird mit 2m angegeben.

Das kompakte Gerät besteht aus einem Kunststoffgehäuse (IP31) welches mit einem Halteclip versehen ist. Das Gehäuse des Hunter ist hellgrün und das Military in einem Braunton. Mit Hilfe des Clips lässt sich das Gerät sehr gut an Molle-Schlaufen befestigen.  Eine Beefestigung mit einem Bindfaden oder Paracord ist über eine Gehäuseöse möglich.

Wichtig ist, dass das Gerät beim Tragen nicht verdeckt wird, da sonst die Wirkung abgeschwächt wird.

Die Aktivierung Erfolgt über das Herausziehen einer Sicherungslasche. Das Modell „Hunter“ lässt sich manuell abschalten, wohingegen das Modell „Military“ sich nicht abschalten lässt und solange in Betrieb ist, bis die Batterie entladen ist. Die Betriebsdauer beträgt laut Betriebsanleitung für beide Modelle 3000 h.

Das Modell „Hunter“ schaltet sich nach acht Stunden ab und muss zur weiteren Benutzung wieder durch das Drücken der grauen Taste aktiviert werden. Durch das viermaliges Aufblinken der grünen LED wird angezeigt, das das Gerät eingeschaltet wurde. Ausgeschaltet wird das Gerät durch Drücken der grauen Taste, welches mit einem längeren Aufblinken einer roten LED angezeigt wird. Eingeschaltet blinkt die grüne LED in einem Intervall von fünf Minuten auf.

Das Modell „Military“ bleibt nach dem Aktivieren in Betrieb und lässt sich nicht abschalten. Den Betriebszustand kann man sich durch Drücken der grauen Taste durch das Aufblinken einer grünen LED anzeigen lassen. Die Betriebsdauer wird mit 6-12 Monaten angegeben.

Mehr Informationen zum Wirkprinzip gibt es auf der Webseite von Tickless: https://tickless.com/tickless-technology/