Tactical Events CZ

Sie möchten mal raus aus dem Trott und der Routine eines gewöhnlichen Schießbetriebs deutscher Schießsportverbände? Sie wollen, auch als Anfänger, an einem anspruchsvollen und intuitiven Schießtraining teilnehmen?

Dann besuchen Sie uns doch bei einem „Tactical Shooting“ in der Tschechischen Republik.

Bei diesen Events werden Sie von erfahrenen Schießausbildern, abseits fester Pfade, durch Schießdisziplinen geführt, die Sie so in Deutschland bestimmt noch nicht probieren durften.

Wir entfernen uns vom statischen Schießen von der 25m-Linie und tauchen ein in dynamische Übungen, die für Anfänger geeignet sind, sowie fordernd für Routiniers.

Zu Beginn jedes Kurs-Elements findet im gemütlichen Aufenthaltsraum der Schießstätte ein Gespräch mit den Teilnehmern statt um deren Erfahrungen und Wünsche kennenzulernen, sowie die Sicherheitseinweisung durchzuführen und auf die Grundlagen des taktischen Schusswaffengebrauchs einzugehen. Auf Basis dieses Meetings versuchen die Ausbilder, die Übungen zu gestalten und den Schwierigkeitsgrad festzulegen.

Gerade diese Mischung aus routinierten Schützen und Anfängern an der Waffe rundet die Dynamik eines solchen Kurses ab und jeder kann vom anderen lernen.