Brinyte T18 Artemis Jagdlampe

 

Die T18 Artemis der Firma Brinyte ist eine handliche Taschenlampe, die sich durch ihre Funktionen sehr gut für den Jagdbereich eignet. Sie hat 650 Lumen und eine Leuchtweite von bis zu 650 Metern. Sie ist ca. 170mm lang und hat eine Kopfdurchmesser von ca. 55mm.

Im Lieferumfang sind LED Module in Weiß, Rot, Grün und Infrarot enthalten. Diese können innerhalb kürzester Zeit gewechselt werden. Dazu wird einfach der Lampenkopf abgeschraubt und die Vorhanden LED herausgeschraubt. Mit gewechselter LED wird alles wieder in umgekehrter Weise zusammengesetzt. Dieser Vorgang kann auch mit etwas Übung im Freien und mit wenig Licht durchgeführt werden.

Jede Lichtfarbe lässt sich durch drehen des Lampenkopfes einfach Fokussieren. Eine halbe Umdrehung reicht um die Lampe von einem Flooder in einen Thrower mit extrem fokussierten Strahl und mehreren hundert Metern Reichweite zu verwandeln.

 

 

 

Im Unterschied zu den meisten Lampen hat diese eine Kabellose Fernbedienung. Damit lässt sie sich ein und ausschalten und auch stufenlos dimmen. Die Fernbedienung kann über Micro USB aufgeladen werden und besitzt eine Reichweite von ca. 5 Metern. Am Ende der Lampe befindet sich außerdem noch ein taktischer Schalter. Wird dieser aktiviert, so leuchtet die Lampe immer mit voller Leistung.

Die Lampe selbst wird mit einem Lithium Akku vom Typ 21700 betrieben. Dieser besitzt eine integrierte USB-C Ladebuchse und kleine Leuchtdioden an der Oberseite. Somit kann der Akku ohne Ladegerät direkt mit jedem passenden Kabel geladen werden.

Fazit:
Diese Taschenlampe ist nicht als Hobby- oder EDC Lampe gedacht. Sie richtet sich mit ihren Eigenschaften speziell an Jäger. Brinyte schafft es aber auch hier wieder mit innovativen Ideen zu begeistern.

2 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.