Beiträge

Acebeam L17 – kompakter Thrower

Die Acebeam L17 ist eine kompakte Taschenlampe. Durch ihre geringe Länge von ca. 14cm kann sie problemlos überall mitgenommen werden. Betrieben wird diese Lampe mit einem Lithium Akku vom Typ 18650. Der mitgelieferte Akku kann direkt über integrierte Micro USB Buchse geladen werden. Ein extra Ladegerät ist somit nicht erforderlich.

Die Lampe selbst hat einen taktischen Schalter auf der Rückseite, der griffig und groß genug ist, um ihn problemlos mit Handschuhen bedienen zu können. Mit diesem Schalter können die verschiedenen Leuchtmodi gewählt werden ( Turbo, High, Mid, Low, Ultra-Low, Strobo). Für jede Situation ist somit ein passender Modus vorhanden.

 

 

Das besondere an dieser Lampe ist die enorme Reichweite. Sie hat einen fixen Fokus und erreicht damit einen Leuchtweite von über 800 Metern bei einem Lichtstrom von 1400 Lumen. Sie ist somit eine perfekter Thrower. Das Licht ist sehr stark auf den Zentralen Fokus ausgerichtet. Die Randbereiche werden jedoch  noch schwach, aber gleichmäßig ausgeleuchtet. Somit eignet sich diese Lampe sehr gut für die Jagd oder als Rettungs- und Suchscheinwerfer.

Das Nylonholster ist genau wie die Lampe sehr gut verarbeitet und hilft dabei, dass die Lampe jederzeit griffbereit ist.

Fazit:

Die Acebeam L17 ist ein sehr leistungsstarker Thrower im Taschenformat. Sie ist nicht die erste Wahl für den täglichen Gebrauch, da sie sehr stark fokusiert ist. Wer aber eine kompakte Lampe mit enormer Reichweite sucht, wird damit seine Freude haben.

Brinyte T18 Artemis Jagdlampe

 

Die T18 Artemis der Firma Brinyte ist eine handliche Taschenlampe, die sich durch ihre Funktionen sehr gut für den Jagdbereich eignet. Sie hat 650 Lumen und eine Leuchtweite von bis zu 650 Metern. Sie ist ca. 170mm lang und hat eine Kopfdurchmesser von ca. 55mm.

Im Lieferumfang sind LED Module in Weiß, Rot, Grün und Infrarot enthalten. Diese können innerhalb kürzester Zeit gewechselt werden. Dazu wird einfach der Lampenkopf abgeschraubt und die Vorhanden LED herausgeschraubt. Mit gewechselter LED wird alles wieder in umgekehrter Weise zusammengesetzt. Dieser Vorgang kann auch mit etwas Übung im Freien und mit wenig Licht durchgeführt werden.

Jede Lichtfarbe lässt sich durch drehen des Lampenkopfes einfach Fokussieren. Eine halbe Umdrehung reicht um die Lampe von einem Flooder in einen Thrower mit extrem fokussierten Strahl und mehreren hundert Metern Reichweite zu verwandeln.

 

 

 

Im Unterschied zu den meisten Lampen hat diese eine Kabellose Fernbedienung. Damit lässt sie sich ein und ausschalten und auch stufenlos dimmen. Die Fernbedienung kann über Micro USB aufgeladen werden und besitzt eine Reichweite von ca. 5 Metern. Am Ende der Lampe befindet sich außerdem noch ein taktischer Schalter. Wird dieser aktiviert, so leuchtet die Lampe immer mit voller Leistung.

Die Lampe selbst wird mit einem Lithium Akku vom Typ 21700 betrieben. Dieser besitzt eine integrierte USB-C Ladebuchse und kleine Leuchtdioden an der Oberseite. Somit kann der Akku ohne Ladegerät direkt mit jedem passenden Kabel geladen werden.

Fazit:
Diese Taschenlampe ist nicht als Hobby- oder EDC Lampe gedacht. Sie richtet sich mit ihren Eigenschaften speziell an Jäger. Brinyte schafft es aber auch hier wieder mit innovativen Ideen zu begeistern.