Beiträge

Wiederaufladbarer Handwärmer Zippo HeatBank 3


Die HeatBank 3 von Zippo ist ein kleiner handlicher und leichter Handwärmer mit eingebauter Powerbank. Die Betriebsdauer mit voll aufgeladenem Akku, der eine Kapazität von 1900 mAh hat, beträgt ca. 2 Stunden.
Während des Betriebs erreicht die HeatBank 3 eine Temperatur von gemessenen 38 ºC.

Eingeschaltet wird der Handwärmer über einen Schalter. Dieser Schalter wird für ca. 5 sec. gedrückt gehalten bis blaue und rote Leuchten angehen. Die rote Leuchte zeigt an, dass der Wärme-Modus aktiviert ist. Das Blinkintervall der roten Leuchte zeigt an, dass bei langsamen Blinken die untere Aufwärmstufe aktiviert ist und bei schnellerem Blinken die höhere Aufwärmstufe aktiviert ist. Durch betätigen des Schalters kann zwischen den beiden Heizstufen gewechselt werden.

Drei blaue Leuchten signalisieren einen voll geladenen Akku. Leuchter nur ein blaues Licht, sollte der Akku geladen werden.

Geladen wird der Handwärmer mit dem mitgelieferten USB-Kabel. Falls man direkt über eine Schukosteckdose laden möchte, wird ein Ladegerät (nicht im Lieferumfang) wie von einem Mobiltelefon benötigt.

Möchte man beispielsweise ein Mobiltelefon laden, verbindet man den Handwärmer mit dem zu ladenden Gerät über ein USB-Kabel. Die Ladefunktion aktiviert sich automatisch, sobald die Geräte miteinander verbunden sind.

Der kleine Handwärmer eignet sich bestens beim morgigen Weg zur Arbeit. Bei kalter Witterung, beim Warten auf die Bahn wird das Wohlbefinden erhöht. Auch nach dem Enteisen des Autos können damit die Hände wieder aufgewärmt werden.

Bezugsquellen sind die einschlägigen Onlineshops:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zippo HeatBank™6 – Wiederaufladbarer Handwärmer mit Powerbank


Heute möchte ich euch die HeatBank™6 des bekannten Feuerzeugherstellers Zippo vorstellen.

Die HeatBank™6 ist ein elektrisch betriebener Handwärmer der auch als Powerbank für das Laden von mobilen Geräten genutzt werden kann.

Nie wieder klamme kalte Hände bei Outdooraktivitäten ohne geruchs Beeinträchtigung.

Die Form, ähnlich einer riesigen Bohne, liegt gut in der Hand und der Bedienschalter kann gut erreicht werden.
Es können fünf verschiedene Stufen gewählt werden.

Eingeschaltet wird der Handwärmer durch das Betätigen des Schalters. Dieser wird ca. 5 sec. gedrückt gehalten bis eine Leuchte leuchtet. Durch weiteres betätigen kann dann die gewünschte Intensitätsstufe eingestellt werden. Ausgeschaltet wird durch erneuetes betätigen und gedrückt halten des Schalters für ca. 5 sec..

Bei Stufe fünf, der höchsten Stufe, erwärmt sich der Handwärmer auf ca. 49,1 °C.

Die abgestrahlte Wärme fühlt sich angenehm an.

Die Powerbankfunktion aktiviert sich durch das Verbinden des Ladekabels mit dem Gerät welches aufgeladen werden soll.

Geladen wird der Handwärmer mit dem mitgelieferten USB-Kabel. Falls ein Aufladen über eine Schukosteckdose erfolgen soll, wird ein entsprechendes Ladegerät benötigt (nicht im Lieferumfang). Während des Ladevorgangs blinken die Leuchtbalken. Bei voller Ladung sind alle Lichter am leuchten. Der Batteriestatus kan. auch über die Lampen abgelesen werden.


Interessant ist dieser Handwärmer für Jäger, Schützen, Angler, Bushcrafter etc. die für feinmotorischen Tätigkeiten warme Hände benötigen.

Bezogen kann der Handwärmer über die einschlägigen Onlinehändler: